abfühlen

GrammatikVerb
Worttrennungab-füh-len
Wortzerlegungab-fühlen
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
veraltend etw. fühlen u. es jmdm. anmerken
2.
fühlend abtasten

Thesaurus

Synonymgruppe
abfühlen · ↗abtasten · betastend untersuchen  ●  ↗palpieren  fachspr., medizinisch

Typische Verbindungen
computergeneriert

fühlen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›abfühlen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein volles Dutzendmal werden Sie die Kacheln abfühlen, wie sie nach und nach warm werden, mit einer heimlichen, stillen Freude im Herzen.
Keller, Paul: Ferien vom Ich, München: Bergstadtverl. Korn 1963 [1915], S. 31
Michael führte seine Hand an den Mund der Erzieherin, fühlte Sprache ab.
Die Zeit, 24.08.1973, Nr. 35
Wenn er mit den Fingern Stein und Borke abfühlt, stellt er sich dabei romantische Ideallandschaften vor, wie C. D. Friedrich sie gemalt hat.
Der Tagesspiegel, 09.10.2003
Seit gestern fühlt Sportchef Dietmar Beiersdorfer in London vor, klappert die Ersatzbänke von Chelsea und Arsenal ab.
Bild, 12.08.2003
Deswegen fühlt Nina jede Ritze einzeln ab - mit vollem Körpereinsatz natürlich.
Bild, 15.12.2003
Zitationshilfe
„abfühlen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/abfühlen>, abgerufen am 26.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abfrottieren
abfrieren
abfretten
abfressen
abfragen
Abfuhr
abführen
Abfuhrkosten
Abführmittel
Abführpille