abferkeln

Grammatik Verb · ferkelt ab, ferkelte ab, hat abgeferkelt
Aussprache [ˈapfɛʁkl̩n]
Worttrennung ab-fer-keln
Wortzerlegung ab-ferkeln
Wortbildung  mit ›abferkeln‹ als Erstglied: ↗Abferkelhütte · ↗Abferkelstall
eWDG und ZDL

Bedeutung

Landwirtschaft in der Schweinehaltung   Junge gebären, einen Wurf (4) Ferkel zur Welt bringen
Beispiele:
die Sau hat abgeferkeltWDG
Die letzten Sauen, die im September besamt wurden, haben abgeferkelt, also den Nachwuchs zur Welt gebracht. [Leipziger Volkszeitung, 03.02.2016]
Wenn 25 Muttersauen an einem Tag abferkeln, ist da mehr los, als in einem Fußballstadion. [Reutlinger General-Anzeiger, 03.02.2009]
In einem Betrieb wurde gedeckt, im nächsten abgeferkelt, im dritten Aufzucht und im vierten Mast betrieben. [Südkurier, 13.11.2001]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Zitationshilfe
„abferkeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/abferkeln>, abgerufen am 19.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abferkelhütte
abfeilschen
abfeilen
abfeiern
abfegen
Abferkelstall
abfertigen
Abfertigung
Abfertigungsbeamte
Abfertigungsdienst