abgekartete Sache

Grammatik Mehrwortausdruck, mit unbestimmtem Artikel
Bestandteile  abkarten Sache
ZDL-Verweisartikel

Bedeutung

Beispiele:
[…] so legitim Proteste gegen die einschneidenden Grundrechtseingriffe [aufgrund der Corona-Pandemie] sind: Bei den Demos sind bis jetzt bunte Vögel mit einem Hang zu schrillen Parolen tonangebend. […] Auf der Strasse aktiv ist auch Alec G[…], der den Lockdown für eine abgekartete Sache hält. Die Regierung wolle aus der inszenierten Not eine Normalität machen, behauptet G[…]. [Impfgegner, rechte Patrioten und esoterische Globalisierungskritiker, 15.05.2020, aufgerufen am 17.07.2020]
Angeblich sind auf dem asiatischen Wettmarkt sechsstellige Summen für den Fall gesetzt worden, dass Flota [die gegnerische Mannschaft der deutschen Fußballmannschaft] mehr als drei Gegentore kassiert. Der Dienstleister Sportradar hatte die Unregelmäßigkeiten entdeckt und sofort den Deutschen Fußball‑Bund (DFB) und die Europäische Fußball‑Union UEFA informiert. […] »Das scheint mir im Nachhinein eine abgekartete Sache gewesen zu sein. Von unserer Seite aus hatte da aber niemand Aktien dran«, erklärte Horlitz [der Präsident der deutschen Mannschaft]. [Die Zeit, 26.02.2015 (online)]
Ist es nicht eine abgekartete Sache, dass Piloten und Lokführer gleichzeitig streiken? [Bild, 22.10.2014]
»Ich wollte alles aufgeben und mit ihm [dem Leibwächter] zusammenleben«, sagt sie [Prinzessin Diana] im Video. M[…] [der Leibwächter] wurde aus dem Königshaus entlassen. Kurz drauf starb er […] bei einem Motorradunfall. Diana war sich nie sicher, ob der Unfall nicht eine abgekartete Sache gewesen sei. [Süddeutsche Zeitung, 08.12.2004]
Vor dem Werkstor brennt ein Protestfeuer. Transparente verkünden: »Dieser Betrieb wird besetzt!« Die Frauen und Männer glauben, die Betriebsschließung [in Rostock] sei eine abgekartete Sache, um die Arbeitsplätze im niedersächsischen Mutterbetrieb zu retten. [Die Welt, 27.02.2002]
Wrestling, das ist […] die wohl abgekartetste Sache seit dem Weihnachtsmann. Wrestling ist die Sportart, bei der der Sieger schon vor dem Wettkampf feststeht – schwarz auf weiss im Drehbuch. [Neue Zürcher Zeitung, 05.11.2016] ungewöhnl.

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Betrug · Betrügerei · Etikettenschwindel · Hochstapelei  ●  Beschiss  derb · Mauschelei  ugs. · Trickserei  ugs. · abgekartete Sache  ugs. · abgekartetes Spiel  ugs.
Unterbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Komplott · List · Ränke · Ränkespiel  ●  Intrige  Hauptform · Kabale  geh., veraltet · abgekartete Sache  ugs.
Assoziationen
Zitationshilfe
„abgekartete Sache“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/abgekartete%20Sache>, abgerufen am 18.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abgekämpft
abgeizen
Abgehobenheit
abgehoben
abgehen
abgekartetes Spiel
abgekitzelt
abgeklappert
abgeklärt
Abgeklärtheit