abgerissen

Grammatik partizipiales Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ab-ge-ris-sen
Grundform abreißen1
eWDG, 1967

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von abreißen¹ (2, 4)
1.
unzusammenhängend
Beispiele:
abgerissene Worte, Sätze hören
abgerissene Gedanken, Klänge
2.
zerlumpt
Beispiele:
ein abgerissener Rock
der Mann sah ganz abgerissen aus

Thesaurus

Synonymgruppe
abgerissen · ausgefranst · ↗zerlumpt
Antonyme
  • abgerissen
Synonymgruppe
abgehalftert · abgerissen · ↗abgetakelt · abgewirtschaftet · am Ende · ↗desolat · in einem schlechten Zustand · ↗marode · ↗mies · ruiniert · ↗schäbig · ↗ungepflegt · verdorben · ↗verkommen · verlottert · verludert · verlumpt · ↗verschlissen · verwahrlost · verwildert · zerfasert · zerfleddert · ↗zerlumpt · zerschlissen  ●  ↗(äußerlich) heruntergekommen  Hauptform · (herumlaufen) wie ein Penner  derb, abwertend · ↗abgefuckt  derb, jugendsprachlich · abgeranzt  ugs. · ↗abgerockt  ugs., salopp · abgewrackt  ugs. · auf den Hund gekommen  ugs. · ↗gammelig  ugs. · muchtig  ugs., berlinerisch · vergammelt  ugs.
Assoziationen
Antonyme
  • abgerissen

Typische Verbindungen zu ›abgerissen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›abgerissen‹.

Verwendungsbeispiele für ›abgerissen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die abgerissenen Finger waren so schwer zerstört, dass sie nicht wieder angenäht werden konnten.
Die Welt, 05.01.2004
Jeweils eine halbe Stunde hatten die nicht selten abgerissenen Amateure Zeit.
Süddeutsche Zeitung, 08.03.2003
Morgens um zehn lungern zwei abgerissene Gestalten vor meinem Fenster herum.
Die Zeit, 02.06.1999, Nr. 23
Es klang trotz der rauhen, abgerissenen Sprechweise der jungen Hoheit nicht unfreundlich.
Klepper, Jochen: Der Vater, Gütersloh: Bertelsmann 1962 [1937], S. 19
Durch die offenen Türen hörte man von drinnen abgerissene Worte heraustönen.
Heyking, Elisabeth von: Tschun. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1914], S. 8521
Zitationshilfe
„abgerissen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/abgerissen>, abgerufen am 23.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abgeraten
Abgeordnetenzahl
Abgeordnetenwahl
Abgeordnetensitz
Abgeordnetenmandat
abgerockt
abgesagt
Abgesandte
Abgesang
abgeschabt