abkarren

GrammatikVerb
Worttrennungab-kar-ren (computergeneriert)
Wortzerlegungab-karren
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
mit der Karre abtransportieren
2.
abtreiben

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es sind ihre Kollegen, ihre Kameraden, die da verfaulen und die heute eine smarte Firma zur Überführung nach Deutschland mit großen Autolastwagen abkarren will.
Tucholsky, Kurt: Heil, Kaiser, Dir -! In: ders., Kurt Tucholsky, Werke - Briefe - Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1922], S. 28779
In der Tat hatten Ende August 1982 die Icmesa-Leute und auch die italienischen Behörden Mannesmann Italiana gedrängt, das Dioxin endlich abzukarren.
Die Zeit, 10.06.1983, Nr. 24
Zitationshilfe
„abkarren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/abkarren>, abgerufen am 22.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abkapselung
abkapseln
abkappen
abkapiteln
Abkanzlung
abkarten
abkassieren
abkauen
Abkauf
abkaufen