Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

abklingeln

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung ab-klin-geln
Wortzerlegung ab- klingeln
eWDG

Bedeutung

landschaftlich durch Klingeln das Zeichen zur Abfahrt geben
Beispiel:
der (Straßenbahn)schaffner klingelte ab

Verwendungsbeispiele für ›abklingeln‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sofern Peter Struck mich jetzt nicht abklingelt, möchte ich gern noch einige weitere Ratschläge loswerden. [Die Zeit, 30.03.2006, Nr. 14]
Früher hätte ich abgeklingelt. [Johnson, Uwe: Jahrestage, Bd. 1, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1970, S. 64]
Zitationshilfe
„abklingeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/abklingeln>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abklieren
abklemmen
abkleben
abklavieren
abklauben
abklingen
abklopfen
abkloppen
abklären
abknabbern