abmieten

GrammatikVerb · mietet ab, mietete ab, hat abgemietet
Worttrennungab-mie-ten
Wortzerlegungab-mieten
eWDG, 1967

Bedeutung

etw. von jmdm. mieten
Beispiele:
jmdm. einen Raum abmieten
daß er einmal […] dreißig Werkelmännern ihre Leierkästen abgemietet habe [WerfelVerdi268]
Unterhirten, die er seinen Handelspartnern abmietete [Th. MannJoseph3,278]
Zitationshilfe
„abmieten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/abmieten>, abgerufen am 14.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abmessung
abmessen
abmeßbar
abmerken
abmergeln
abmildern
Abmilderung
abmindern
Abminderung
Abminderungsstunde