abpressen

GrammatikVerb · presste ab, hat abgepresst
Aussprache
Worttrennungab-pres-sen (computergeneriert)
Wortzerlegungab-pressen
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
jmdm. etw. abzwingen, von jmdm. etw. herauspressen
Beispiele:
jmdm. Geld, ein Versprechen, Geständnis abpressen
der Schmerz presste ihr Tränen ab
Er konnte sich kein einziges Wort der Teilnahme abpressen [WerfelMusa Dagh672]
so preßte mir das nur ein krampfhaftes Lachen ab [G. Hauptm.4,288]
2.
jmdm. etw. abschnüren
Beispiele:
die Angst, der Schreck presst jmdm. den Atem ab
Es preßte Margarete das Herz ab [Feuchtw.Häßl. Herzogin246]
3.
Handwerk
Beispiel:
ein Buch abpressen (= ein Buch nach dem Heften und Beschneiden festpressen)

Thesaurus

Synonymgruppe
(jemandem etwas) abnötigen · (jemandem etwas) abpressen · (jemanden) zur Herausgabe zwingen
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Atem Aussage Bauer Besitzer Drohung Eigentum Folter Geheimnis Geheimnummer Geld Geständnis Gewalt Information Ja Jude Schutzgeld Steuer Summe Tropfen Unternehmer Unterschrift Versprechen Zugeständnis Zusage Zustimmung pressen rauben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›abpressen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vielleicht, daß junge Regisseure lieber inszenieren sollten, anstatt sich matte Statements abpressen zu lassen?
Die Zeit, 27.03.1992, Nr. 14
Der Täter hatte sein Opfer bedroht und dazu gebracht, ihm immer wieder Geld abzupressen.
Die Welt, 16.12.2000
Sie preßten ihnen das Jungfernöl ab und gaben den Rest in die Ölmühle.
Süskind, Patrick: Das Parfum, Zürich: Diogenes 1985, S. 222
Wieder auf der Erde, presst Jirka der Fürstin das Versprechen ab, den Frondienst aufzuheben.
Fath, Rolf: Werke - K. In: Reclams Opernlexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1998], S. 9254
Er konnte sich kein einziges Wort der Teilnahme abpressen, obgleich er Gabriel seit Stephans Tod nicht gesehen hatte.
Werfel, Franz: Die Vierzig Tage des Musa Dagh II, Stockholm: Bermann - Fischer 1947 [1933], S. 345
Zitationshilfe
„abpressen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/abpressen>, abgerufen am 19.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abpraller
abprallen
Abprall
abprägen
abpolstern
Abprodukt
abprotzen
abpuffern
abpumpen
Abputz