abqualifizieren

GrammatikVerb · qualifiziert ab, qualifizierte ab, hat abqualifiziert
Aussprache
Worttrennungab-qua-li-fi-zie-ren
Wortzerlegungab-qualifizieren
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutung

häufig abwertend jmd. qualifiziert etw., jmdn. (als etw.) ababfällig beurteilen; in der Qualifizierung herabsetzen (2)
Beispiele:
Es ist […] sehr wohl unsere [der Journalisten] Aufgabe, Meinungen, egal wie wenig rational sie erscheinen mögen, zu verstehen, zu hinterfragen, abzubilden – und sie nicht nur abzuqualifizieren. [Spiegel, 19.04.2017 (online)]
Präsident Trump hat einen Richter, der ihm in die Quere gekommen ist, als »sogenannten Richter« abqualifiziert und damit die Justiz insgesamt – und die Gewaltentrennung nebenbei – in Frage gestellt. [Neue Zürcher Zeitung, 08.02.2017]
Oft wurden die Werke o.g. [DDR-]Künstler als »Auftragskunst« abqualifiziert. [Welt am Sonntag, 09.10.2016, Nr. 41]
»Aber pauschal Menschen abzuqualifizieren heißt, ihnen das Recht auf Menschenwürde, auf Asyl, zu verneinen«, sagte er [der Regierungschef] in Richtung FPÖ. [Der Standard, 24.09.2015]
Hier [in dem Buch über Chemie im Alltag] werden Chemikalien nicht als Teufelskram abqualifiziert, sondern als manchmal riskante, aber auch sehr nützliche Lebensgefährten beschrieben. [Die Zeit, 04.11.1999, Nr. 45]
Kollokationen:
mit Adverbialbestimmung: jmdn., etw. pauschal abqualifizieren
hat Präpositionalgruppe/-objekt: jmdn. als naiv abqualifizieren

Thesaurus

Synonymgruppe
abkanzeln · ↗ausschimpfen · ↗beleidigen · ↗entwerten · ↗entwürdigen · ↗herabsetzen · ↗herabwürdigen · ↗niedermachen  ●  abqualifizieren  ugs. · absauen  derb · ↗anmachen  ugs. · ↗anmotzen  ugs. · anpampen  ugs. · ↗anpöbeln  ugs. · ↗diffamieren  geh. · ↗heruntermachen  ugs. · ↗herunterputzen  ugs. · ↗schimpfen  ugs. · zur Sau machen  derb, fig. · zur Schnecke machen  ugs., fig. · ↗zusammenstauchen  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bausch Bemerkung Bogen Gegner Kritiker Meinung Querulant Spinner Wahlkampf Weise als derart moralisch naiv pauschal qualifizieren vorschnell

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›abqualifizieren‹.

Zitationshilfe
„abqualifizieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/abqualifizieren>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abquälen
abputzen
Abputz
abpumpen
abpuffern
abquatschen
abquetschen
abquirlen
abrackern
abrädeln