absäbeln

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungab-sä-beln (computergeneriert)
Wortzerlegungab-säbeln
eWDG, 1967

Bedeutung

salopp etw. unsachgemäß, in groben Stücken abschneiden
Beispiel:
ein Stück Brot, eine Scheibe Wurst absäbeln

Thesaurus

Synonymgruppe
abrasieren · ↗abscheren · ↗abschneiden · ↗abtrennen · ↗kappen · ↗wegschneiden  ●  ↗abschnippeln  ugs. · absäbeln  ugs. · ↗heruntersäbeln  ugs.
Assoziationen
Zitationshilfe
„absäbeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/absäbeln>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Absaat
Abs.
ABS
Abrutscher
abrutschen
absacken
Absacker
Absage
Absagebrief
absagen