abschmücken

GrammatikVerb
Worttrennungab-schmü-cken
Wortzerlegungab-schmücken
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich den Weihnachtsschmuck entfernen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Baum Weihnachtsbaum

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›abschmücken‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber vorher wird der Baum ja auch noch mühsam abgeschmückt.
Süddeutsche Zeitung, 07.01.1995
Wichtig ist, dass die Bäume, die kompostiert werden sollen, restlos abgeschmückt sind.
Die Welt, 04.01.2003
Auch dort muss der Baum bei der Anlieferung vollständig abgeschmückt sein.
Die Welt, 08.01.2003
Wenn die einen den Christbaum schon wieder abschmücken, geht bei den anderen das Fest erst los.
Süddeutsche Zeitung, 27.12.2002
Vielleicht ist der Mieter in Urlaub und hat es nicht mehr geschafft, ihn abzuschmücken?
Bild, 15.01.1999
Zitationshilfe
„abschmücken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/abschmücken>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abschmirgeln
abschminken
Abschminke
Abschmiergrube
abschmieren
abschmulen
abschnallen
abschnappen
abschneiden
Abschneider