abschraubbar

GrammatikAdjektiv
Worttrennungab-schraub-bar (computergeneriert)
Wortzerlegungabschrauben-bar

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ist sie von außen mit einem nicht abschraubbaren Gitter versehen?
Bild, 27.09.2000
Warum halten die ausgegrabenen weiblichen Figuren ihre Köpfe gesenkt, warum sind sie abschraubbar?
Der Tagesspiegel, 14.03.2004
Der Sammler besitzt aber auch ein engumschlungenes Dichterpaar mit abschraubbaren Köpfen.
Die Zeit, 01.07.1977, Nr. 27
Unter deren Sohle sitzt "ein abschraubbarer Stollen aus Nylon, 1953 von Adolf Dassler entwickelt.
Die Welt, 14.07.2005
Schwab realisiert das mit der Anordnung, daß Männer und Frauen auf der Bühne abschraubbare Geschlechtsteilprothesen tragen sollen.
Süddeutsche Zeitung, 15.01.1997
Zitationshilfe
„abschraubbar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/abschraubbar>, abgerufen am 19.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abschrankung
abschranken
abschrammen
Abschrägung
abschrägen
abschrauben
abschrecken
abschreckend
Abschreckung
Abschreckungsmittel