abschwören

Grammatik Verb · schwört ab, schwor ab/schwur ab, hat abgeschworen
Aussprache 
Worttrennung ab-schwö-ren
Wortzerlegung ab-schwören

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. ⟨jmdm., einer Sache abschwören⟩ sich durch einen Schwur von jmdm., etw. lossagen
    1. ⟨etw. abschwören⟩
  2. 2. [veraltet] etw. durch die Eidesformel bekräftigen
eWDG

Bedeutungen

1.
jmdm., einer Sache abschwörensich durch einen Schwur von jmdm., etw. lossagen
Beispiele:
seinen Göttern, dem Teufel, einer falschen Politik abschwören
Wollt Ihr dem Kaiser / Abschwören [ SchillerWallenst. TodII 5]
Ich, Galileo Galilei ... schwöre ab, was ich gelehrt habe [ BrechtGalilei13]
etw. abschwören
Beispiel:
Sie [die Christen] sollen den Glauben abschwören [ R. SchneiderPhilipp60]
2.
veraltet etw. durch die Eidesformel bekräftigen
Beispiel:
welches Ihr mit untertänigem Dank erkennen und dagegen die Urfehde abschwören werdet (= den Urfehdeeid ablegen werdet) [ GoetheGötzIV 21]

Thesaurus

Synonymgruppe
abschwören · ↗entsagen · ↗widerrufen

Typische Verbindungen zu ›abschwören‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›abschwören‹.

Verwendungsbeispiele für ›abschwören‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Deswegen sollen sie dem abschwören, woran sie bisher gehangen haben.
Die Zeit, 27.05.1994, Nr. 22
Nein, wir haben nicht abgeschworen, und wir geben uns nicht mit dem »kleineren Übel« zufrieden.
konkret, 1991
Doch haben sie alle ihre Vergangenheit offengelegt und ihr abgeschworen - nur so erhielten sie eine Chance.
Ketman, Per u. Wissmach, Andreas: DDR - ein Reisebuch in den Alltag, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1986, S. 63
Sowie er die Folterwerkzeuge gesehen hat, hat er schleunigst abgeschworen.
Feuchtwanger, Lion: Die Geschwister Oppermann, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1933], S. 339
In seinem Turm hat Michael abgedankt und unkeuschen Gedanken für immer und ewig abgeschworen.
Riedel, Susanne: Eine Frau aus Amerika, Berlin: Berlin Verlag 2003, S. 58
Zitationshilfe
„abschwören“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/abschw%C3%B6ren>, abgerufen am 07.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abschwitzen
abschwirren
abschwingen
abschwindeln
abschwimmen
Abschwung
absegeln
absegnen
Absegnung
absehbar