abspecken

GrammatikVerb · speckt ab, speckte ab, hat abgespeckt
Worttrennungab-spe-cken
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutungen

1.
salopp jmd. speckt abeine Abmagerungskur machen, abnehmen
Beispiele:
Zu ihm [dem Ernährungswissenschaftler] kommen Menschen, die an Diäten und Trainingsvorsätzen gescheitert sind. Anstatt abzuspecken, haben manche in einem wilden Mix aus Diäten über die Jahre stark zugenommen. [Der Standard, 31.08.2015]
Sie haben mit dem Buch »Schlank im Schlaf« abgespeckt. Wie funktioniert das? [Bild am Sonntag, 28.05.2017, Nr. 1]
Die Frauen ringen […] mit einer positiven Einstellung zu sich selbst, während sie alles andere negativ sehen. Furien, sagt eine zu allen anderen. Sie dort trägt ein hässliches Kleid, sagt eine andere. Und abspecken könnte sie natürlich auch mal wieder. [Die Welt, 03.02.2017]
[…] der Hauptdarsteller hat […] 30 kg abgespeckt, um die Hungerstreiks der historischen Vorlage »realistisch« zu bringen. [o. A.: MAHATMA UND INDIRA IN DER FREIEN WELT. In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1983]]
Kollokation:
hat Präpositionalgruppe/-objekt: auf … Kilo abspecken
übertragen, salopp etw. speckt absich (in Gewicht, Umfang, Maß, Ausmaß o. Ä.) reduzieren, verkleinernQuelle: DWDS, 2018
Beispiele:
In Hamburg konnte man zwischenzeitlich den Eindruck gewinnen, dass Deutschland zu wenig Polizisten hat. […] Einige Bundesländer, auch der Bund haben da in den vergangenen Jahren zu sehr abgespeckt. [Die Welt, 15.07.2017]
Insgesamt steht der neue Insignia flacher und breiter auf den Rädern. Trotz des stattlichen Auftritts soll Opels größte Limousine, die fortan auf den Namen Grand Sports hört, 175 Kilogramm abgespeckt haben. [Süddeutsche Zeitung, 05.11.2016]
Von den 700 Deutsche-Bank-Filialen in Deutschland werden […] bis 2017 nur noch 500 übrig bleiben. Auch die Investmentbank soll etwas abspecken, aber schlagkräftig bleiben. [Der Standard, 22.07.2015]
Alle Bereiche müssen abspecken, von der Schule bis zur Universität. Diese Devise scheint erfolgversprechender denn je: In den süddeutschen Ländern sind Versuche zur Schulzeitverkürzung bereits gestartet worden. [Der Spiegel, 17.09.1990]
Kollokation:
mit Adverbialbestimmung: personell, kräftig, radikal abspecken
2.
salopp etw. speckt abhelfen, das Körpergewicht zu reduzierenQuelle: DWDS, 2018
Beispiel:
Allerdings sollte man sich […] vor der weitverbreiteten Meinung hüten, daß ein Saunabad abspeckt. Man scheidet lediglich Wasser und Gifte aus – Fett läßt sich nicht abschwitzen. [Schwenk, Hans: Gesünder wohnen, München: König Verlag 1972, S. 85]
übertragen, salopp jmd. speckt etw. abden (finanziellen) Umfang reduzieren, abbauen; (in Folge finanzieller Kürzungen) aufgeben, einsparen
Beispiele:
Die Kosten sollen bis 2018 um 1,6 Milliarden Euro kräftig gekürzt werden, von 18 200 Mitarbeitern will er [der Konzernvorstand] sich trennen. […] Auch die Konzernstruktur wird radikal abgespeckt. [Süddeutsche Zeitung, 12.11.2015]
Niemand weiß, ob nicht die hiesige Garnison zu jenen vierzig in der Republik gehört, die aufgegeben werden, wenn Frankreichs Heer mehr als die Hälfte seiner 186 Regimenter abspeckt. [Die Zeit, 01.03.1996, Nr. 10]
Sollte sich die Treuhand […] für den Erhalt der Defa entscheiden, dann muß[…] der aufgeblähte Riesenbetrieb weiter abgespeckt und in kleine Einheiten aufgesplittet werden. [Der Spiegel, 05.11.1990]
Bei einem Fusionsfall werden die schwächsten Betriebsteile abgespeckt. [Der Spiegel, 14.11.1983]
Ungeachtet seiner Wahlversprechen, den Staatshaushalt reichlich abzuspecken […], erhöhte Reagan als Gouverneur Ausgaben und Steuereinnahmen des Staates Kalifornien beträchtlich. [konkret, 2000 [1980]]
Kollokationen:
mit Akkusativobjekt: den Kader, den Etat abspecken
mit Passivsubjekt: die Verwaltung wurde abgespeckt

Thesaurus

Synonymgruppe
ermäßigen · ↗reduzieren · ↗verkleinern · ↗vermindern · ↗verringern  ●  abspecken  ugs.
Synonymgruppe
abnehmen · an Gewicht verlieren · ↗entfetten · schlank werden  ●  abspecken  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Apparat Belegschaft Entwurf Etat Filialnetz Gegenzug Kader Kg Kilo Kilogramm Kostengrund Leistungskatalog Personal Pfund Plan Projekt Ressort Verwaltung Verwaltungsapparat Vorhaben Wettkampfgewicht Wohlfahrtsstaat abspecken drastisch gehörig kräftig personell specken strecken vertiefen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›abspecken‹.

Zitationshilfe
„abspecken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/abspecken>, abgerufen am 17.11.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abspazieren
absparen
Abspannwerk
Abspannung
Abspanntransformator
abspeichern
abspeisen
Abspeisung
abspenstig
Absperrband