abundant

Worttrennungab-un-dant (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

bildungssprachlich, Wissenschaft häufig (vorkommend), reichlich

Thesaurus

Synonymgruppe
haufenweise · im Überfluss · in großer Zahl · ↗massenhaft · ↗massenweise · ↗reich · ↗reichhaltig · ↗reichlich · ↗reihenweise · ↗unbegrenzt · ↗unzählig · ↗viel · vielzählig · ↗waggonweise · ↗zahlreich · ↗üppig  ●  abundant  geh. · eine Menge Holz  ugs., fig. · ↗en masse  geh., franz. · in Hülle und Fülle  ugs. · in rauen Mengen  ugs. · ↗massig  ugs. · wie Sand am Meer  ugs. · ↗zuhauf  geh.
Assoziationen
Zitationshilfe
„abundant“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/abundant>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abu
abtüten
abturnen
abtupfen
abtun
Abundanz
aburteilen
Aburteilung
abusiv
Abusus