abwehrbereit

Grammatik Adjektiv · Komparativ: abwehrbereiter · Superlativ: am abwehrbereitesten, Superlativ ungebräuchlich
Aussprache  [ˈapveːɐ̯bəˌʀaɪ̯t]
Worttrennung ab-wehr-be-reit
Wortzerlegung abwehrenbereit
eWDG und ZDL

Bedeutung

willens und in der Lage, einen Angriff zurückzuweisen; gegen Angriffe gerüstet
Kollokationen:
als Adjektivattribut: die abwehrbereite Demokratie
Beispiele:
sich (jederzeit) abwehrbereit haltenWDG
DEUTSCHLAND kann sich nicht selbst verteidigen. Denn unsere Nachbarn sind teils bei Weitem abwehrbereiter als wir Deutschen. [Bild, 28.11.2019]
Die Nachrichten vom Zustand der deutschen Bundeswehr verraten Nachlässigkeit und Schwäche, wenn nicht Schlimmeres: bedingt abwehrbereit. [Die Welt, 04.04.2019]
Robben hat ein untrügliches Gespür für den Moment: Er schießt meist dann, wenn der Verteidiger gerade einen Schritt macht und nicht abwehrbereit ist. [Süddeutsche Zeitung, 29.11.2018]
Die Katze, ein scheues, listiges Vieh, buckelte sich abwehrbereit neben der Hundehütte. [Betzner, Anton: Der Kohlhöfer. In: Kesten, Hermann (Hg.) 24 neue deutsche Erzähler, Leipzig u. a.: Kiepenheuer 1983 [1929], S. 182]
Mit ihnen [mechanisierten Einheiten] glaubt man, eine derartige Beweglichkeit und Schlagkraft zu erreichen, daß man imstande ist, in einem Kriege gegen eine Festlandsmacht sofort in Feindesland vorzustoßen, Küstenanlagen, Flugplätze, Luftabwehr zu zerstören und bis in die großen Industriezentren vorzudringen, ehe der auf die langsame Mobilmachung großer Menschenmassen angewiesene Gegner abwehrbereit ist. [Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 02.03.1927]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Typische Verbindungen zu ›abwehrbereit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›abwehrbereit‹.

Zitationshilfe
„abwehrbereit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/abwehrbereit>, abgerufen am 05.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abwehrbatterie
Abwehrarbeit
Abwehr
Abwegigkeit
abwegig
Abwehrbereitschaft
Abwehrbewegung
Abwehrbollwerk
Abwehrchef
Abwehrdienst