abwichsen

GrammatikVerb
Worttrennungab-wich-sen
Wortzerlegungab-wichsen
Wortbildung mit ›abwichsen‹ als Grundform: ↗abgewichst
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Theater, Jargon überaus oft als Rolle spielen
2.
vulgär sich [Dativ], jmdm. einen abwichsen (= masturbieren)

Thesaurus

Synonymgruppe
(einen) Samenerguss haben · zum Samenerguss kommen  ●  (jemandem) geht einer ab  ugs. · ↗abspritzen  derb · abwichsen  vulg. · ↗ejakulieren  fachspr. · in die Muschel rotzen  vulg. · ↗kommen  ugs. · sich ergießen  geh.
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wer sich auf meine Bücher einen abwichsen kann, der ist wirklich ziemlich gut.
konkret, 1989
Zitationshilfe
„abwichsen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/abwichsen>, abgerufen am 22.10.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abwetzen
abwettern
Abwetter
Abwesenheitsprotest
Abwesenheitspfleger
abwickeln
Abwickelung
Abwickler
Abwicklung
Abwicklungsamt