abzugsfrei

Grammatik Adjektiv
Worttrennung ab-zugs-frei
Wortzerlegung Abzug-frei
eWDG, 1967

Bedeutung

frei von Abzügen, steuerfrei
Beispiel:
eine abzugsfreie Prämie

Verwendungsbeispiele für ›abzugsfrei‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach der Notverordnung bleiben jedoch nur Gehälter bis 6.000 Kc abzugsfrei.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1934]
Erst das Einkommen, das darüber geht, bleibt abzugsfrei.
Die Zeit, 04.01.1982, Nr. 01
Zitationshilfe
„abzugsfrei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/abzugsfrei>, abgerufen am 28.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abzugsfeder
Abzugsfähigkeit
abzugsfähig
Abzugsbügel
Abzugloch
Abzugsgraben
Abzugshahn
Abzugshaube
Abzugshebel
Abzugskamin