afferent

Worttrennungaf-fe-rent (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Physiologie, Medizin zu einem Organ hinführend

Typische Verbindungen
computergeneriert

Axon Eingang Faser Nervenfaser Neuron Rückmeldung Signal efferent

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›afferent‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Besonders komplex sind die afferenten Meldungen bei aktiv sich bewegenden Tieren.
Rathmeyer, Werner: Motorische Steuerung bei Invertebraten. In: Dudel, Josef u. a. (Hgg.) Neurowissenschaft, Berlin: Springer 1996, S. 172
Dem Institut für Phonetik und Sprachliche Kommunikation in der Oettingenstraße ist das viele Reden übers Reden wohl selbst auf die afferenten Nervenbahnen gegangen.
Süddeutsche Zeitung, 19.02.1998
Zitationshilfe
„afferent“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/afferent>, abgerufen am 16.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Afferei
Affenzirkus
Affenzahn
Affentheater
Affentempo
Afferenz
affettuoso
affichieren
Affidavit
affig