aktionistisch

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungak-ti-onis-tisch · ak-tio-nis-tisch

Typische Verbindungen
computergeneriert

Element Handeln Malerei Schnellschuss

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›aktionistisch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In früheren Zeiten an einem anderen Ort wäre allein das schon ein aktionistisches Event gewesen.
Der Tagesspiegel, 05.03.2004
Das ist nicht philosophisch, dafür attraktiv aktionistisch; ist nicht experimentell, dafür stimmungsvoll exaltiert.
Die Welt, 27.08.2003
Aktionistisch, aber doch gehemmt schaue ich mich in der Küche um.
Süddeutsche Zeitung, 18.12.2001
Wir kämpfen aus innerer Überzeugung gegen Rassismus, nicht aktionistisch auf Druck.
Die Zeit, 15.11.2010, Nr. 46
Für passionierte Politiker war das eine aktionistische Politik ohne geistiges Fundament, typische Außenseiterpolitik.
Engler, Wolfgang: Die Ostdeutschen, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2000 [1999], S. 328
Zitationshilfe
„aktionistisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/aktionistisch>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Aktionist
Aktionismus
Aktionärsvertreter
Aktionärsversammlung
Aktionärstreffen
Aktionsart
Aktionsausschuss
Aktionsbasis
Aktionsbereich
Aktionsbündnis