alkoholisiert

Grammatik partizipiales Adjektiv · ohne Steigerung
Aussprache  [alkoholiˈziːɐ̯t]
Worttrennung al-ko-ho-li-siert
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

besonders Amtssprache (nach dem Konsum alkoholischer Getränke) unter der berauschenden Wirkung von Alkohol stehend
Synonym zu betrunken
Kollokationen:
als Adjektivattribut: der alkoholisierte Autofahrer, Autolenker, Fußgänger, Kraftfahrer, Radfahrer, Randalierer, Verkehrsteilnehmer
mit Adverbialbestimmung: erheblich, leicht, schwer, stark, ziemlich alkoholisiert; häufig, oft alkoholisiert; angeblich, offenbar, offensichtlich, vermutlich alkoholisiert
in Koordination: alkoholisiert und aggressiv
Beispiele:
Kurz vor 22 Uhr war es im Gebäude zwischen fünf teils erheblich alkoholisierten Bewohnern im Alter von 20, 21, 38, 41 und 46 Jahren zu verbalen Streitigkeiten gekommen. [Reutlinger General-Anzeiger, 16.10.2021]
Das Amtsgericht München hat vor einiger Zeit entschieden, dass Fluggesellschaften alkoholisierte Reisende abweisen dürfen. [Die Welt, 20.02.2020]
Die Polizei stoppte in beiden Festwochen insgesamt 774 alkoholisierte Verkehrsteilnehmer […], davon 414 auf E‑Scootern. [Bild, 07.10.2019]
Dem Lokführer wurden Blutproben entnommen, um zu prüfen, ob er alkoholisiert war. [Neue Zürcher Zeitung, 15.05.2015]
»Wir haben in den vergangenen Jahren in jeder Neujahrsnacht schwerste Handverletzungen versorgen müssen«, sagt der Handchirurg. Erschwerend komme hinzu, dass viele jugendliche oder erwachsene Patienten alkoholisiert seien und dadurch das Narkoserisiko für die notwendige Operation steige. [Salzburger Nachrichten, 28.12.2005]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
(leicht) alkoholisiert · angeheitert · angetrunken · berauscht · bierselig · weinselig  ●  leicht betrunken  Hauptform · angesäuselt  ugs. · angetüdelt  ugs. · angetütert  ugs., norddeutsch · beschwipst  ugs. · betütert  ugs., norddeutsch · einen intus haben  ugs. · knüll  ugs. · knülle  ugs.
Oberbegriffe
  • alkoholisiert · bezecht · ein paar Gläser zu viel gehabt haben  ●  betrunken  Hauptform · einen über den Durst getrunken haben  fig. · zu tief ins Glas geschaut haben  fig. · abgefüllt  ugs. · berauscht  geh. · besoffen  ugs. · blau  ugs. · breit  ugs. · dicht  ugs. · hacke  ugs. · hackevoll  ugs. · lattenstramm sein  ugs. · stoned  ugs. · strack  ugs. · strunz  derb · trunken  geh. · voll  ugs. · voll wie eine Haubitze  ugs. · zu  ugs.
Synonymgruppe
alkoholisiert · bezecht · ein paar Gläser zu viel gehabt haben  ●  betrunken  Hauptform · einen über den Durst getrunken haben  fig. · zu tief ins Glas geschaut haben  fig. · abgefüllt  ugs. · berauscht  geh. · besoffen  ugs. · blau  ugs. · breit  ugs. · dicht  ugs. · hacke  ugs. · hackevoll  ugs. · lattenstramm sein  ugs. · stoned  ugs. · strack  ugs. · strunz  derb · trunken  geh. · voll  ugs. · voll wie eine Haubitze  ugs. · zu  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
(stark) alkoholisiert · betrunken, wie er war · im Rausch · im Vollrausch · in angetrunkenem Zustand · sinnlos betrunken · unter Alkoholeinfluss (stehen)  ●  im Suff  ugs. · im Tran  ugs. · in seinem besoffenen Zustand  ugs. · unter Alkohol  ugs.
Oberbegriffe
  • alkoholisiert · bezecht · ein paar Gläser zu viel gehabt haben  ●  betrunken  Hauptform · einen über den Durst getrunken haben  fig. · zu tief ins Glas geschaut haben  fig. · abgefüllt  ugs. · berauscht  geh. · besoffen  ugs. · blau  ugs. · breit  ugs. · dicht  ugs. · hacke  ugs. · hackevoll  ugs. · lattenstramm sein  ugs. · stoned  ugs. · strack  ugs. · strunz  derb · trunken  geh. · voll  ugs. · voll wie eine Haubitze  ugs. · zu  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›alkoholisiert‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›alkoholisiert‹.

Zitationshilfe
„alkoholisiert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/alkoholisiert>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
alkoholisieren
alkoholisch
alkoholhaltig
alkoholfrei
alkoholbedingt
alkoholkrank
alkohollöslich
alkoholsüchtig
alkylieren
alkäisch