allerlei

GrammatikIndefinitpronomen
Aussprache
Worttrennungal-ler-lei (computergeneriert)
Wortbildung mit ›allerlei‹ als Grundform: ↗Allerlei
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
vielerlei, allerhand
Beispiele:
allerlei Backwerk, Näschereien
allerlei Krankheiten, Mittel, Einfälle, Ausreden
allerlei lustige Lieder, Sprüche
sich über allerlei unterhalten
allerlei zu sehen bekommen
2.
salopp drückt Entrüstung aus   ziemlich stark, allerhand
Beispiel:
das ist (ja) allerlei!

Thesaurus

Synonymgruppe
alle möglichen · ↗allerhand · allerlei · ↗mancherlei · ↗mehrerlei · ↗verschiedenerlei · verschiedenes (an) · ↗vielerlei  ●  alle möglichen und unmöglichen  scherzhaft
Assoziationen
  • (eine) Vielzahl (von) · (eine) große Anzahl · ein große Menge an · eine (ganze) Palette an · eine (ganze) Palette von · eine Menge · eine Vielzahl (von) · eine beachtliche Anzahl an · eine beachtliche Anzahl von · eine große Menge von · eine große Zahl von · eine größere Anzahl (an) · in großer Zahl · zahlreiche  ●  viele  Hauptform · ↗reichlich  ugs.
  • ausgewählte · diverse · unterschiedliche · verschiedene
  • diverse · unterschiedliche · verschiedenartige · verschiedene · ↗verschiedenerlei · vielfältige
  • ein paar · eine gewisse Zahl (von) · ↗mehrere · nicht wenige  ●  ↗einige  Hauptform · ↗etwelche  schweiz. · manche  Hauptform · schon ein paar  ugs. · schon so einige  ugs.
  • diese und jene · eine Anzahl von · eine Reihe von · ↗etliche · ↗mehrere
  • eine Menge · eine große Menge (an) · etliches (an) · ganz schön was (an) · jede Menge · ↗viel (vor Nomen)  ●  (ein) großer Haufen  ugs. · ein Haufen  ugs. · ↗massig  ugs. · ordentlich was (an)  ugs. · reichlich was (an)  ugs. · richtig was  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

absonderlich abstrus dubios esoterisch exotisch kraus kulinarisch kurios kursieren lichtscheu lustig merkwürdig modisch munkeln neckisch nützlich obskur phantasievoll ranken seltsam skurril sonstig tummeln unappetitlich undurchsichtig verwegen vollführen wunderlich wundersam zwielichtig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›allerlei‹.

Zitationshilfe
„allerlei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/allerlei>, abgerufen am 22.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
allerinnerst
allerhöchstens
allerhöchst
allerherzlichst
Allerheiligste
allerletzt
Allerletzte
allerliebst
allermeist
allermindest