allez

Grammatik Interjektion
Aussprache  [aˈle]
Worttrennung al-lez
Herkunft gleichbedeutend allezfrz
eWDG und ZDL

Bedeutung

als Zuruf verwendet, um jmdn. zu größerer Geschwindigkeit, schnellerem Handeln, größerer Anstrengung o. Ä. zu bewegen
Beispiele:
»Moya! Gandhi! Tonga! Allez!«, ruft der Zirkusdirektor erneut. Langsam, ohne Hast setzen sich die Dickhäuter in Bewegung, um stampfend über die verschneite Wiese zum Stall zu trotten. [Leipziger Volkszeitung, 16.01.2019]
[Jürgen Klopp, Trainer des FC Liverpool:] »Wir sind stark genug, ihnen [den Spielern vom FC Bayern] einen guten Kampf zu liefern.« Na dann: »Allez!« – Los! [FC Bayern vs. Liverpool, 13.03.2019, aufgerufen am 01.09.2020]
Ich stehe, die Verbindungsstange der beiden Postamente zwischen den Beinen, vor dem Panther, halte den Feuerreifen über meinen Kopf und gebe das Kommando: »Satan – allez – Satan!« Aber er verweigert den Gehorsam und verläßt den Sitz. [Berliner Zeitung, 08.01.1961]
vor allem im Zirkus; als Aufforderung (an dressierte Tiere), zu springen; als Ausruf, der einen Sprung o. Ä. begleitet
Phrasem:
allez hopp!
Beispiele:
Im Manegenkäfig läuft ein komisches Schauspiel: »Betty, allez, allez hopp«, spornt Oliver S[…] seine eineinhalb Jahre alte Tigerin an. Brav springt das Tier[…] von einem Postament zum anderen, läuft auf einer Rolle und balanciert auf zwei Stangen entlang. [Berliner Zeitung, 21.11.1992]
Ja, und dann folgte der zirzensische Höhepunkt des Abends. Es hieß »Allez hopp und Akrobat schööön«. [Südkurier, 17.02.2020]
»Aber nehmen wir doch Platz.« Hüpft, allez hopp, voran auf ein dickmatratziges Daybett, wie eine osmanische Liebeswiese. [Welt am Sonntag, 19.08.2018]
Als die Sanitäter in der sechsten Reihe angekommen waren, hoben sie Wolfgang Schäuble in seinen Sitz. Dabei sagten sie: »Allez hopp!« [Der Spiegel, 02.02.2004]
als Aufforderung, sich zu beeilen; drückt aus, dass jmd. einer Aufforderung sehr schnell gehorcht
Beispiele:
»Raus hier«, sagte die Frau, »allez hopp.« [die tageszeitung, 10.10.1987]
Frankreichs First Lady soll sich, allez hopp, noch schnell vor ihren Sommerferien einer dreistündigen Schönheits‑OP unterzogen haben – im American Hospital, einer von Prominenten bevorzugten Pariser Privatklinik. [Welt am Sonntag, 11.08.2019]
Als Regierungssprecher Thomas B[…] die Szene im Fernsehen sah, beschwerte er sich beim Chefredakteur des RBB. Der parierte und, allez hopp!, wurden die Bilder aus dem Beitrag geschnitten. [Süddeutsche Zeitung, 14.03.2013]
Bisweilen kickte er [der Nationalspieler] auch so verzagt. »Allez hopp, Friedrich, allez hopp«, feuerten ihn dann seine Mitspieler an. [Der Spiegel, 24.06.2002]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Zitationshilfe
„allez“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/allez>, abgerufen am 26.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
alleweile
alleweil
allewege
Alleswisserei
Alleswisser
allezeit
allfällig
Allgegenwart
allgegenwärtig
allgemach