allwissend

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung all-wis-send
Wortzerlegung all wissen -end2
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
Allwissend bin ich nicht [ GoetheFaustI 1582]

Thesaurus

Synonymgruppe
alles wissend · allwissend  ●  omniszient  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›allwissend‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›allwissend‹.

Verwendungsbeispiele für ›allwissend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber damit war die Analyse des sonst so allwissenden Trainers nicht zu Ende. [Die Zeit, 27.12.2010 (online)]
Generell kann die Religion aber die Wissenschaft davon abhalten, sich allwissend zu fühlen. [Die Zeit, 16.02.2006, Nr. 08]
Nach guter gesellschaftlicher Norm hat er bekanntlich allwissend zu sein. [Die Zeit, 01.04.2002, Nr. 13]
Die Christen, die an einen allmächtigen Gott glauben, glauben ihn auch allwissend und allgütig. [Weizsäcker, Carl Friedrich von: Bewußtseinswandel, München: Hanser 1988, S. 127]
Wer so allwissend war wie er, musste über magische Kräfte verfügen. [Die Zeit, 11.11.2013, Nr. 45]
Zitationshilfe
„allwissend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/allwissend>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
allweile
allweil
allweihnachtlich
allweg
alluvial
allwo
allwöchentlich
allzeit
allzu
allzu bald