alpin

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung al-pin (computergeneriert)
Wortbildung  mit ›alpin‹ als Erstglied: ↗Alpingendarmerie · ↗Alpiniade · ↗Alpinist · ↗Alpinpolizist · ↗Alpinschi · ↗Alpinski · ↗Alpinsport
 ·  mit ›alpin‹ als Letztglied: ↗hochalpin · ↗subalpin · ↗transalpin · ↗zisalpin
 ·  mit ›alpin‹ als Grundform: ↗Alpinismus
Herkunft Latein
eWDG

Bedeutung

Hochgebirgs-
Beispiele:
die alpine Fauna und Flora
die Landschaft ist alpin (= hat Hochgebirgscharakter)
Skisport alpine Kombination (= Abfahrts- und Torlauf)

Thesaurus

Synonymgruppe
alpin · ↗bergig · ↗gebirgig · ↗montan
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›alpin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

MontangesellschaftBeispielsätze anzeigen RennläuferBeispielsätze anzeigen RennsportBeispielsätze anzeigen Ski-RennläuferBeispielsätze anzeigen Ski-SaisonBeispielsätze anzeigen Ski-WeltcupBeispielsätze anzeigen Ski-WeltmeisterschaftBeispielsätze anzeigen SkifahrenBeispielsätze anzeigen SkifahrerBeispielsätze anzeigen SkifahrerinBeispielsätze anzeigen SkilaufBeispielsätze anzeigen SkiläuferBeispielsätze anzeigen SkirennenBeispielsätze anzeigen SkirennfahrerBeispielsätze anzeigen SkirennläuferBeispielsätze anzeigen SkirennläuferinBeispielsätze anzeigen SkirennsportBeispielsätze anzeigen SkisaisonBeispielsätze anzeigen SkisportBeispielsätze anzeigen SkisportlerBeispielsätze anzeigen SkiweltcupBeispielsätze anzeigen SkiweltmeisterschaftBeispielsätze anzeigen SkiwettbewerbBeispielsätze anzeigen SkizirkusBeispielsätze anzeigen WeltcupBeispielsätze anzeigen Weltcup-AbfahrtBeispielsätze anzeigen Weltcup-RennenBeispielsätze anzeigen Weltcup-SaisonBeispielsätze anzeigen WeltcuprennenBeispielsätze anzeigen nordischBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›alpin‹.

Verwendungsbeispiele für ›alpin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Geschichte der alpinen Kunst präsentiert sich als Geschichte der Emotionen.
Die Zeit, 01.01.2009, Nr. 01
Ihre Leistung kennt in der alpinen Geschichte nur einen Vergleich.
Die Welt, 05.02.2001
So heißt es jetzt immer wieder einmal in alpinen Unfallmeldungen.
o. A. [g.k.]: Seilschaft. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1983]
Der Stellvertreter allerdings hörte ihm zu, befragte ihn genauer und schien nach einigen Minuten bereit, Alpin Glauben zu schenken.
Kopetzky, Steffen: Grand Tour, Frankfurt am Main: Eichborn 2002, S. 446
Das älteste alpine Skirennen trägt den Namen der afghanischen Stadt Kandahar.
o. A. [Ht.]: Kandahar. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1975]
Zitationshilfe
„alpin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/alpin>, abgerufen am 19.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Alpiden
Alphütte
Alphornbläser
Alphorn
Alphaweibchen
Alpinarium
Alpingendarmerie
Alpiniade
Alpinismus
Alpinist