Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

altüberliefert

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung alt-über-lie-fert
formal verwandt mitüberliefern
eWDG

Bedeutung

gehoben seit langem überliefert, traditionell
Beispiele:
eine altüberlieferte Tracht
altüberlieferte Sitten
nach altüberliefertem Ritus

Thesaurus

Synonymgruppe
altehrwürdig · althergebracht · altüberliefert · angestammt · gebräuchlich · hergebracht · herkömmlich · klassisch · konventionell · tradiert · traditionell · überliefert  ●  von Alters her  geh. · überkommen  geh.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›altüberliefert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie enthalten altüberlieferte Lebenserfahrungen, die auf archaisches Brauchtum zurückgehen und rituelle Strukturen aufweisen. [Süddeutsche Zeitung, 13.12.1999]
Nur an wenigen Stellen verglich der Schlösserdirektor altüberliefertes und heutiges Wissen. [Der Tagesspiegel, 20.11.2003]
Nach altüberlieferten Grundsätzen bewertet eine Bank jedoch die beiden Geldquellen unterschiedlich. [Die Zeit, 03.04.1958, Nr. 14]
Die höhere Schule vermag solchen Durst mit ihren übervollen Bechern altüberlieferten Wissens, mit ihrer moralischen und intellektuellen Anleitung nicht zu stillen. [Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 07.03.1918]
Die altüberlieferten bunten Trachten werden auch dann angezogen, wenn kein Heimatfilm gedreht wird. [Die Zeit, 11.04.1957, Nr. 15]
Zitationshilfe
„altüberliefert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/alt%C3%BCberliefert>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
altüberkommen
altösterreichisch
altägyptisch
altweltlich
altväterlich
aluminieren
aluminiumhaltig
alveolar
alveolär
am