altgedient

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung alt-ge-dient
formal verwandt mitdienen
eWDG

Bedeutung

lange im Dienst gewesen
Beispiel:
ein altgedienter Soldat
übertragen
Beispiel:
Nur einige wenige Altgediente (= alte Patienten) [ Th. MannZauberb.2,146]

Thesaurus

Synonymgruppe
altgedient · bewährt · erfahren · gut eingearbeitet · kein unbeschriebenes Blatt · langjährig erfahren (in) · routiniert  ●  lange im Geschäft  auch figurativ
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›altgedient‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›altgedient‹.

Verwendungsbeispiele für ›altgedient‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Altgediente Ökonomen fühlen sich bei solch goldlockigen Analysen an frühere Zeiten erinnert. [Die Zeit, 12.05.1999, Nr. 20]
Wenn sie mich küssen wollte, brummte ich wie ein altgedienter Ehemann. [Beckenbauer, Franz: Einer wie ich, München: Wilhelm Heyne Verlag 1977, S. 23]
Doch selbst teure Spitzenmodelle hatten gegen das altgediente Papier keine Chance. [Die Zeit, 03.09.1998, Nr. 37]
Zunehmend zeigt sich, dass es sich Unternehmen nicht mehr leisten können, auf die Erfahrung altgedienter Mitarbeiter zu verzichten. [Süddeutsche Zeitung, 23.11.2000]
Er habe sich aber gegen seinen altgedienten Kollegen nicht durchsetzen können. [Süddeutsche Zeitung, 18.09.2000]
Zitationshilfe
„altgedient“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/altgedient>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
altfränkisch
altfranzösisch
alteuropäisch
altes Haus
alterungsbeständig
altgermanisch
altgewohnt
altgläubig
altgriechisch
altheidnisch