amateurhaft

Grammatik Adjektiv
Worttrennung ama-teur-haft
Wortzerlegung Amateur -haft

Thesaurus

Synonymgruppe
Möchtegern- · Provinz-... · amateurhaft · dilettantenhaft · dilettantisch · gut gemeint, aber schlecht gemacht · gut gewollt, aber schlecht gekonnt · hobbymäßig · laienhaft · nicht ernst zu nehmen · stümperhaft · unprofessionell · unqualifiziert  ●  Hinterhof-...  ugs. · Hintertreppen-...  ugs. · Hobby-...  ugs. · Küchen-...  ugs. · Wald- und Wiesen-...  ugs. · unmöglich  ugs., emotional
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›amateurhaft‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›amateurhaft‹.

Verwendungsbeispiele für ›amateurhaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die 37 Videos von Tieren wirken allerdings amateurhaft selbst gedreht. [C't, 2001, Nr. 15]
Alles in dieser Show wirkt irgendwie improvisiert, fast schon amateurhaft. [Die Zeit, 04.11.2013 (online)]
Produziert wurde der amateurhaft wirkende Film offensichtlich mit einfachen Mitteln. [Die Zeit, 13.09.2012 (online)]
Manches an seiner Arbeit blieb amateurhaft, bis in die späten Jahre. [Die Zeit, 04.07.1986, Nr. 28]
Ja, es sieht alles noch ziemlich amateurhaft aus in seinem Büro. [Süddeutsche Zeitung, 12.05.2004]
Zitationshilfe
„amateurhaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/amateurhaft>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
amateur-
amassieren
amarantrot
amaranten
amalgamieren
amaurotisch
ambidexter
ambieren
ambig
ambigue