andernorts

GrammatikAdverb
Nebenformen anderenorts · Adverb
Nebenformen anderorts · Adverb
Worttrennungan-dern-orts · an-de-ren-orts · an-der-orts
Wortzerlegungander-orts
eWDG, 1967

Bedeutung

gehoben nicht hier, an anderer Stelle
Beispiel:
das wird andernorts entschieden

Thesaurus

Synonymgruppe
an anderer Stelle · an einer anderen Stelle · anderenorts · andernorts · anderorts · ↗anderswo · ↗anderwärtig · ↗anderwärts · ↗woanders

Typische Verbindungen
computergeneriert

abspielen anrichten antreffen begegnen beklagen beobachten blühen dringend erfolgreich erprobt errichten fehlen gemacht geschehen gängig herrschen häufig selbstverständlich selten stattfinden suchen umsehen unbekannt unterbringen vermuten vielfach wecken zugehen ähnlich üblich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›andernorts‹.

Zitationshilfe
„andernorts“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/andernorts>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
andernfalls
ändern
andermal
anderlei
Anderkonto
anderntags
andernteils
anderorts
anders
anders denkend