andererseits

GrammatikAdverb
Nebenformen andrerseits · Adverb
Nebenformen anderseits · Adverb
Worttrennungan-de-rer-seits · an-drer-seits · an-der-seits
Wortzerlegungander-seits
eWDG, 1967

Bedeutung

auf der anderen Seite, hingegen
Beispiel:
wie es denn anderseits eines der schönsten Erlebnisse ... war [RaabeII 5,259]
einerseits ... andererseitsvon einer Seite … von der anderen Seite betrachtet
Beispiel:
einerseits könnte man es glauben, andererseits erheben sich aber doch Bedenken

Thesaurus

Synonymgruppe
(ganz) im Gegenteil · ↗aber · ↗alldieweil · andererseits · ↗dagegen · ↗demgegenüber · ↗dennoch · ↗dieweil · ↗hingegen · ↗hinwieder · ↗hinwiederum · im Gegensatz dazu · im Kontrast dazu · im Unterschied dazu · ↗jedoch · konträr dazu · ↗nur · ↗wogegen · ↗wohingegen · ↗während · ↗währenddessen  ●  ↗handkehrum  schweiz. · ↗dahingegen  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
andererseits · anderseits · ↗andersrum (gesehen) · andrerseits · auf der anderen Seite · man sollte nicht übersehen (dass) · zum anderen · zum andern  ●  man muss auch sehen (dass)  ugs., floskelhaft
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

beruhen bestehen erfordern fürchten gewähren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›anderseits‹.

Zitationshilfe
„andererseits“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/andererseits>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Andersdenkende
andersdenkend
Andersartigkeit
andersartig
anders gesinnt
andersfarbig
andersgeartet
andersgeschlechtlich
andersgesinnt
Andersgesinnte