andersrum

GrammatikAdverb
Aussprache
Worttrennungan-ders-rum (computergeneriert)
eWDG, 1967

Bedeutung

umgangssprachlich nach der anderen Richtung eines (angenommenen) Kreises
Beispiele:
ihr sollt nicht so rum, sondern andersrum tanzen
dreht euch andersrum!
ich bin andersrum nach Hause gefahren

Thesaurus

Synonymgruppe
andersherum · ↗entgegengesetzt · ↗invers · ↗invertiert · mit umgekehrten Vorzeichen · ↗reziprok · umgedreht · ↗umgekehrt · unter umgekehrten Vorzeichen  ●  ↗vice versa  lat. · Umgekehrt wird ein Schuh draus.  ugs., sprichwörtlich · andersrum  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
gleichgeschlechtlich · ↗homophil · ↗homosexuell  ●  ↗queer  engl. · ↗andersherum  ugs. · andersrum  ugs. · vom anderen Ufer  ugs. · ↗warm  ugs.
Unterbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
andererseits · ↗anderseits · andersrum (gesehen) · ↗andrerseits · auf der anderen Seite · man sollte nicht übersehen (dass) · zum anderen · zum andern  ●  man muss auch sehen (dass)  ugs., floskelhaft
Assoziationen
Synonymgruppe
andersherum · ↗dafür · ↗dagegen · ↗entsprechend · ↗hingegen · im Gegenzug · ↗umgekehrt · ↗wiederum  ●  andersrum  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

funktioniert läuft probiert

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›andersrum‹.

Zitationshilfe
„andersrum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/andersrum>, abgerufen am 26.05.2018.

Weitere Informationen …