anderswo

Grammatik Adverb
Aussprache 
Worttrennung an-ders-wo
Wortzerlegung anderswo
eWDG, 1967

Bedeutung

umgangssprachlich an anderer Stelle, woanders
Beispiele:
anderswo findet man so etwas nicht
anderswo um Hilfe bitten
hier oder anderswo
weder dort noch anderswo

Thesaurus

Synonymgruppe
anderswo · ↗anderweitig · hier nicht · nicht hier · ↗sonst wo · ↗woanders  ●  ich weiß nicht wo  ugs.
Synonymgruppe
an anderer Stelle · an einer anderen Stelle · ↗anderenorts · ↗andernorts · ↗anderorts · anderswo · ↗anderwärtig · ↗anderwärts · ↗woanders

Typische Verbindungen zu ›anderswo‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›anderswo‹.

Zitationshilfe
„anderswo“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/anderswo>, abgerufen am 10.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
anderswie
anderssprachig
Anderssein
andersrum
andersherum
anderswoher
anderswohin
anderthalb
anderthalbjährig
anderthalbstündig