anfertigen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungan-fer-ti-gen
Wortzerlegungan-1fertigen
Wortbildung mit ›anfertigen‹ als Erstglied: ↗Anfertigung
eWDG, 1967

Bedeutung

etw. herstellen
Beispiele:
Kleider nach Maß anfertigen
Schmuck anfertigen
ein Bild, Porträt (von jmdm.) anfertigen
eine Plastik nach einem Modell anfertigen
eine Reinschrift, Kopie, Liste, ein Verzeichnis, Protokoll anfertigen
eine Übersetzung anfertigen
die Hausaufgaben anfertigen (= erledigen)

Thesaurus

Synonymgruppe
anfertigen · ↗bereit machen · ↗fertig machen · ↗präparieren · ↗zurechtmachen
Synonymgruppe
anfertigen · ↗erstellen · ↗erzeugen · fertigen · ↗generieren · ↗herstellen · ↗machen · ↗verfertigen  ●  ↗fabrizieren  ugs. · ↗verbrechen (sarkastisch oder scherzh.)  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
anfertigen · ↗entwerfen · ↗entwickeln · ↗erschaffen · ↗erstellen · ↗erzeugen · ↗gestalten · ↗hervorbringen · ↗kreieren · ↗produzieren · ↗realisieren · ↗schaffen · ↗schöpfen  ●  ↗formen  geh.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Synonymgruppe
(kunstgerecht) machen · anfertigen · ↗arbeiten · ↗herstellen · ↗schaffen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abguß Abschrift Auftrag Bildhauer Büste Collage Doktorarbeit Dossier Entwurf Expertise Fotokopie Gutachten Handarbeit Kopie Machbarkeitsstudie Nachbildung Nachschlüssel Niederschrift Phantombild Porträt Protokoll Radierung Skizze Sonderbericht Studie Vermerk Zeichnung fertigen gern Übersetzung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›anfertigen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir mußten vor allem lernen, die Steine im Übermaß anzufertigen.
Die Welt, 29.10.2005
Ich habe vier verschiedene Gutachten anfertigen lassen, auf deren Basis werden die Kosten auf zwei Millionen Mark geschätzt.
Süddeutsche Zeitung, 15.10.2001
Der Mond bat seine Mutter, ihm einen passenden Mantel anzufertigen.
Röhrich, Lutz: passen. In: Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1994], S. 7927
Den Mut dazu fertigen wir uns von Zeit zu Zeit aus geheimen Kräften in unserm Innern an.
Strittmatter, Erwin: Der Laden, Berlin: Aufbau-Verl. 1983, S. 305
Ich habe in der Schnelligkeit bisher nur eine englische Übersetzung anfertigen lassen können in meinem Büro.
o. A.: Einhundertzweiundsechzigster Tag. Montag, 24. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 11483
Zitationshilfe
„anfertigen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/anfertigen>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
anfersen
anfeixen
Anfeindung
anfeinden
anfeilschen
Anfertigung
Anfertigungskosten
Anfertigungspreis
anfesseln
anfetzen