angsthaft

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungangst-haft
WortzerlegungAngst-haft
eWDG, 1967

Bedeutung

veraltet ängstlich
Beispiel:
Aber Fräulein Rosine Müller legte angsthaft ... den Finger auf den Mund [RaabeIII 3,365]
Zitationshilfe
„angsthaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/angsthaft>, abgerufen am 26.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Angstgewinsel
Angstgewimmer
angstgeweitet
angstgetrieben
Angstgestöhne
Angsthase
ängstigen
Ängstigung
Angstkauf
Angstlaut