angstlösend

Grammatik Adjektiv
Worttrennung angst-lö-send
Wortzerlegung Angst lösen -end2
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

einen Angstzustand auflösend, beseitigend

Typische Verbindungen zu ›angstlösend‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›angstlösend‹.

Verwendungsbeispiele für ›angstlösend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und die angstlösende Wirkung des Alkohols verleitet dazu, größere Risiken einzugehen. [Die Zeit, 03.05.1991, Nr. 19]
Diesen angstlösenden Prozess konnten die Forscher mit Elektroden simulieren und verstärken. [Die Welt, 07.11.2002]
Die Wirkung von angstlösenden Medikamenten kann nicht im Tierversuch oder auf eine andere Weise bestimmt werden. [Die Zeit, 22.12.1989, Nr. 52]
Nur noch wenige Wochen ist Kava‑Kava – der beruhigende und angstlösende Rauschpfeffer aus der Südsee – frei verkäuflich. [Der Tagesspiegel, 09.06.2002]
Meine Mitarbeiter und ich haben einen jasminähnlichen Duftstoff entdeckt, der eine ähnliche Wirkung hervorruft wie Valium, also sedierend und angstlösend. [Die Zeit, 21.11.2012, Nr. 47]
Zitationshilfe
„angstlösend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/angstl%C3%B6send>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
angsthaft
angstgeweitet
angstgetrieben
angstgeschüttelt
angstgequält
angstschlotternd
angstverwirrt
angstverzerrt
angstvoll
angucken