anhumpeln

GrammatikVerb
Worttrennungan-hum-peln (computergeneriert)
Wortzerlegungan-1humpeln

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er kommt mit seiner Krücke angehumpelt, schlägt den Kindern damit auf die Hände.
Bild, 09.07.1998
Den ganzen Vormittag kamen alte Männlein und Weiblein angehumpelt, hustend und bettelnd.
Corinth, Lovis: Selbstbiographie. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1926], S. 10797
Als ich mit den gelben Engeln anhumpelte, wurde für uns der schönste Tisch am Kamin freigemacht und wir bekamen ein wunderschönes Weihnachtseesen.
Bild, 27.12.2005
Zitationshilfe
„anhumpeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/anhumpeln>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
anhosen
Anhörverfahren
Anhörungsverfahren
Anhörung
Anhörtermin
anhupen
anhüpfen
anhuschen
anhusten
Anhydrid