animalisch

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungani-ma-lisch (computergeneriert)
HerkunftLatein
Wortbildung mit ›animalisch‹ als Erstglied: ↗animalisieren
eWDG, 1967

Bedeutung

tierisch
Beispiele:
das animalische Leben in der Natur
animalischer Dünger
Austern oder andere animalische Leckerbissen [Tieck21,225]
übertragen triebhaft
Beispiele:
eine animalische Lust, Freude
ein animalischer Trieb
er isst, trinkt (geradezu) animalisch
Ein animalischer Haß stieg in Diederich herauf [H. MannUntertan4,104]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

animalisch Adj. ‘tierhaft, wild, ungebärdig’, gelehrte Bildung (1. Hälfte 16. Jh.) zu lat. animal ‘Lebewesen, Tier’, das von lat. anima ‘Lufthauch, Atem, Seele, Leben’ abgeleitet ist (s. ↗animieren) und in seiner umfassenden Bedeutung jedes lebende Wesen, jeden lebenden Organismus einschließlich der Pflanzen bezeichnet.

Thesaurus

Synonymgruppe
animalisch · ↗tierisch

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ausstrahlung Bedürfnis Charme Dasein Eleganz Existenz Gier Instinkt Kreatur Magnetismus Natur Note Organismus Regung Schrei Sex Sexualität Sinnlichkeit Trieb Vitalität Wesen Wildheit Wärme fast floral geradezu sinnlich vegetabilisch vegetativ wild

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›animalisch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein animalisches Grunzen war die letzte Äußerung, die die Welt jemals von ihm hören sollte.
C't, 1995, Nr. 5
Auf das überlegte Wollen folgen die animalischen Bewegungen der vom Blut geschwellten Organe.
Süddeutsche Zeitung, 29.09.1994
Die K. hält den Menschen davon ab, rein animalisch, triebmäßig zu leben.
Bloemhof, F.: Keuschheit. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1959], S. 25242
Seine Seele ist dreifach gestaffelt, sie ist vegetativ, animalisch und rational.
Schwanitz, Dietrich: Bildung, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 82
Das Kind führt ein vorwiegend animalisch und sinnlich bedingtes Triebleben.
Jahrbuch des Vereins für wissenschaftliche Pädagogik, 1915, Bd. 47
Zitationshilfe
„animalisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/animalisch>, abgerufen am 23.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Anima
Anilinvergiftung
Anilintinte
Anilinleder
Anilingus
animalisieren
Animalismus
Animalität
Animateur
Animation