Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

ankündigen

Grammatik Verb
Worttrennung an-kün-di-gen
Wortzerlegung an-1 kündigen
Wortbildung  mit ›ankündigen‹ als Erstglied: Ankündigung
eWDG

Bedeutung

ein bevorstehendes Ereignis bekanntgeben
siehe auch künden
Beispiele:
eine Veranstaltung, ein Fest, Konzert durch Plakate ankündigen
seinen Besuch ankündigen
eine Reform ankündigen
ein Buch ankündigen (= sein Erscheinen anzeigen)
ich kündige Dir [Münchhausen] hiemit Krieg und Fehde an (= sage dir an) [ Immerm.Münchh.3,124]
jmds. baldiges Erscheinen bekanntgeben, jmdn., sich anmelden
Beispiele:
einen Sänger (auf der Bühne) ankündigen
ich hatte mich schon lange (bei dir) angekündigt
bildlich
Beispiele:
der Frühling kündigt sich an
das Gewitter kündigte sich durch Wetterleuchten an
Dieses Wort ist Teil des Wortschatzes für das Goethe-Zertifikat B1.

Thesaurus

Synonymgruppe
ankündigen · annoncieren · ansagen · bekanntgeben · melden · verkünden  ●  künden  geh.
Synonymgruppe
ankündigen · orakeln · prophezeien · voraussagen · vorhersagen · wahrsagen · weissagen  ●  eine Prognose aufstellen  variabel · augurieren  geh., bildungssprachlich, selten, lat., griechisch · prognostizieren  geh., griechisch · prädizieren  geh., lat.
Assoziationen
Synonymgruppe
ankünden · ankündigen · ansagen  ●  avisieren  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›ankündigen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›ankündigen‹.

Verwendungsbeispiele für ›ankündigen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine neue Phase des Kampfes der römischen Kirche um ihre Freiheit kündigte sich an. [o. A.: Die mittelalterliche Kirche. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1966], S. 8666]
Das können Sie, das ist wohlfeil, das kostet nichts, das können Sie ankündigen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [2000]]
Irgendwo kündigt sich ein Gott an, und er kommt näher. [Die Zeit, 23.03.2000, Nr. 13]
Was kündigt sich da an für die Ära nach Kohl? [Die Zeit, 14.05.1998, Nr. 21]
Paul Simon hat angekündigt, künftig nichts mehr komponieren zu wollen. [Die Zeit, 23.01.1998, Nr. 5]
Zitationshilfe
„ankündigen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ank%C3%BCndigen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ankünden
ankörnen
ankören
ankönnen
anködern
anlabern
anlachen
anlacken
anlagern
anlanden