anliegend

Grammatikpartizipiales Adjektiv
Aussprache
Worttrennungan-lie-gend
Grundformanliegen
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
angrenzend, Nachbar-
Beispiele:
das anliegende Zimmer, Haus
[er] entschwand meinen Augen zwischen den Bäumen eines anliegenden Gehölzes [Storm2,78]
2.
beigelegt, beigefügt
Beispiele:
ein anliegender Brief, ein anliegendes Foto, eine anliegende Zeichnung
anliegend (= anbei) (sende ich Ihnen) eine Probe, die Quittung

Thesaurus

Synonymgruppe
(der Sendung) hinzugefügt · als Anlage · ↗anbei · anliegend · beigefügt · beigelegt · ↗beiliegend · dazugelegt · mitgeliefert
Synonymgruppe
Nachbar... · angrenzend · anliegend · ↗bei · ↗benachbart · ↗daneben · in der Umgebung (von) · ↗nahe · ↗neben
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anzug Badehose Beinkleid Gaststätte Gemeinde Geschäftsleute Gewand Gewerbetreibende Gewässer Grundstück Hose Jacke Jeans Kappe Kleid Kleider Kleidung Oberteil Ortschaft Pullover Shirt Stadtteil Strömung T-Shirt Wohngebiet Wohnhaus Wohnviertel eng glatt übersenden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›anliegend‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Manche sind ausgeschaltet, denn sie gehören dem Besitzer des anliegenden Zimmers.
Die Zeit, 21.05.2003, Nr. 21
Wieder mußte ein neues Haus aus dem anliegenden Zoologischen Garten dazu genommen werden.
Vossische Zeitung (Sonntags-Ausgabe), 11.03.1923
Der anliegende Aufsatz »Liebesmahl« gibt leider ein durchaus wahrheitsgetreues Bild seines Tuns und Treibens.
Friedländer, Hugo: Die Oldenburgischen Spielerprozeße. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1911], S. 22390
Die Frauen dagegen tragen seit alters ein langes, eng anliegendes Linnengewand.
Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. I,2. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1884], S. 19104
Bis Ende Oktober soll der aus anliegender Karte ersichtliche Stand erreicht sein.
o. A.: Fünfzehnter Tag. Freitag, 7. Dezember 1945. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1945], S. 28003
Zitationshilfe
„anliegend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/anliegend>, abgerufen am 19.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
anliegen
Anlieferung
anliefern
Anlieferer
anleuchten
Anlieger
Anliegerstaat
Anliegerverkehr
anlieken
anlinsen