anmähen

GrammatikVerb
Worttrennungan-mä-hen (computergeneriert)
Wortzerlegungan-1mähen1
eWDG, 1967

Bedeutung

Landwirtschaft
Beispiel:
ein Getreidefeld anmähen (= einen äußeren Streifen des Feldes abmähen)
Zitationshilfe
„anmähen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/anmähen>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Anmachversuch
Anmachspruch
Anmacher
anmachen
anmächelig
anmahnen
Anmahnung
anmalen
Anmarsch
anmarschieren