anmeiern

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung an-mei-ern
eWDG

Bedeutung

landschaftlich, salopp jmdn. anführen, übers Ohr hauen
Beispiele:
der hat mich aber angemeiert!
ich bin ganz schön angemeiert worden!

Thesaurus

Synonymgruppe
(jemandem) ein X für ein U vormachen · ↗foppen · ↗narren · ↗nasführen · ↗täuschen · zum Besten haben · zum Besten halten · zum Narren halten  ●  (jemanden etwas) glauben machen  Hauptform · ↗(jemandem etwas) weismachen  ugs. · (jemandem) einen Bären aufbinden  ugs. · (jemanden) für dumm verschleißen  ugs., rheinisch, veraltend · (mit jemandem) sein(e) Spielchen treiben  ugs. · an der Nase herumführen  ugs. · ↗anführen  ugs. · anmeiern  ugs. · ↗anschmieren  ugs. · auf den Arm nehmen  ugs., fig. · auf die Rolle nehmen  ugs. · auf die Schippe nehmen  ugs. · ↗aufziehen  ugs. · ↗einseifen  ugs. · für dumm verkaufen  ugs. · ↗hochnehmen  ugs. · ↗hopsnehmen  ugs. · ↗verarschen  derb · ↗verdummbeuteln  ugs. · verdummdeubeln  ugs. · ↗vergackeiern  ugs. · verkaspern  ugs. · ↗verkohlen  ugs. · ↗verladen  ugs. · vernatzen  ugs., regional · ↗verschaukeln  ugs. · ↗verscheißern  derb · ↗veräppeln  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›anmeiern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn sich schlaue Leute von einem Schwindler anmeiern lassen, ist das schon komisch.
Bild, 09.03.2002
Denn wenn Deutschland was feiert, kommt immer die Reichswehr angemeiert, als der vollendete Ausdruck des Landes und zur Erfrischung des Bürgerverstandes.
Tucholsky, Kurt: Ersatz. In: Kurt Tucholsky, Werke - Briefe - Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1928]
Mit ANMEIERE (B7-B14) unterstrich Blanca Gröbli-Canonic ihren extrem großen Wortschatz.
Die Zeit, 29.11.2006, Nr. 49
Zitationshilfe
„anmeiern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/anmeiern>, abgerufen am 20.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
anmeckern
anmaulen
anmauern
anmästen
Anmaßung
Anmeldeformular
Anmeldefrist
Anmeldegebühr
anmelden
Anmeldepflicht