annagen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungan-na-gen
Wortzerlegungan-1nagen
eWDG, 1967

Bedeutung

ein wenig von etw. nagen
Beispiele:
die Maus nagt das Brot an
Früchte sind von Tieren angenagt
bildlich
Beispiele:
von der Fäulnis angenagt
Der ... Holzpfeiler, morsch und von den Wellen rings angenagt [HeyseIII 1,674]
Meines Lebens Blüte schien mir angenagt [E. T. A. Hoffm.Serapionsbrüder4,292]

Thesaurus

Synonymgruppe
anbeißen · ↗anknabbern · annagen · einen Bissen nehmen (von)
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›annagen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Kabel Maus Ratte Zahn Zweifel nagen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›annagen‹.

Verwendungsbeispiele für ›annagen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Versteckt unter Planen wird in den nächsten Monaten repariert, was der Zahn der Zeit angenagt hat.
Die Welt, 11.11.2005
Deprimierend ist es jedoch, zu sehen, wie schnell auch die schönsten Paläste vom Zahn der Zeit angenagt werden.
Die Zeit, 09.01.1978, Nr. 02
Die sechsfüßige Larve ist sehr lebhaft, wandert herum und nagt bald hier bald dort das Korn an.
Die Landfrau, 12.09.1925
Mit solchen Geschenken suchte der Pharao, dessen Macht bereits angenagt war, die Unterstützung einzelner einflußreicher Tempel oder Bezirke zu erkaufen.
Wilson, John A.: Ägypten. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1961], S. 859
Das Fischland ist eine schmale, flache Landzunge zwischen Ostsee und Saaler Bodden, beständig angenagt vom Meer.
Ketman, Per u. Wissmach, Andreas: DDR - ein Reisebuch in den Alltag, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1986, S. 198
Zitationshilfe
„annagen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/annagen>, abgerufen am 24.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
annageln
annadeln
anmutvoll
Anmutungsqualität
Anmutung
annähen
annähern
annähernd
Annäherung
Annäherungspolitik