annihilieren

Grammatik Verb · annihiliert, annihilierte, hat annihiliert
Worttrennung an-ni-hi-lie-ren
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
a)
zunichte machen
b)
für nichtig erklären
2.
Kernphysik Elementar- und Antiteilchen zerstören

Thesaurus

Synonymgruppe
annihilieren · zunichtemachen
Synonymgruppe
auslöschen · eliminieren · löschen · tilgen  ●  annihilieren  geh.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›annihilieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Fortschrittsdenken ist es, das die Zeit annihiliert, weil es uns nie zu uns selber kommen läßt, immer von uns fort treibt. [Die Zeit, 11.04.1969, Nr. 15]
Sieben Mann Besatzung wurden annihiliert, von der Maschine blieben nur noch Streichholzbrief‑große Fetzen. [Der Spiegel, 07.05.1984]
Die annihilieren sich schon selber. [Süddeutsche Zeitung, 23.01.2002]
Zitationshilfe
„annihilieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/annihilieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
annieten
anniesen
anni praeteriti
anni futuri
anni currentis
anno
anno Schnee
anno Tobak
annoch
annoncieren