ans Herz gewachsen

Grammatik Mehrwortausdruck
Aussprache [ans ˈhɛʁʦ ˌgəvaksn̩]
Bestandteile Herzwachsen1
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutung

jmd., etw. ist jmdm. ans Herz gewachsenjmdm. sehr lieb geworden
Kollokationen:
mit Adverbialbestimmung: langsam, regelrecht, sehr ans Herz gewachsen sein
Beispiele:
Wien ist mir ans Herz gewachsen, ich habe einen hervorragenden Generalmusikdirektor an meiner Seite, ein wunderbares Team und fühle mich vom Publikum sehr unterstützt. Letztendlich gibt es keine schönere Aufgabe in meinem Beruf, als die Wiener Staatsoper zu leiten. [Der Standard, 24.01.2012]
»Die Firma ist mir ans Herz gewachsen, das war ein wesentlicher Abschnitt in meinem Leben«, stellt T[…] fest, dessen Name auch für eine erhebliche Vergrößerung des Unternehmensstandortes steht. Er spüre gerade in diesen letzten Wochen seiner Amtszeit, wie schwer es ihm falle loszulassen. [Reutlinger General-Anzeiger, 22.08.2009]
Donuts kauft man gerne mal in rauen Mengen – wohl aber noch mehr, wenn einem der Bäcker ans Herz gewachsen ist. Es gibt sie: die Ladenbesitzer, die man ins Herz geschlossen hat. Einfach, weil sie einem seit Monaten und Jahren das gleiche gute Zeug verkaufen und dabei so unbeschreiblich freundlich sind. [jetzt-Magazin (SZ), 06.11.2018]
»Ich habe billig gelebt, die richtigen Autos ausgesucht und sie zur rechten Zeit verkauft«, sagt er. »So konnte ich mir immer wieder andere Oldtimer leisten und von der Wertsteigerung profitieren.« Nur von seinem Hansa RS 1500 […] konnte er sich nie trennen. Der Wagen ist ihm so sehr ans Herz gewachsen, dass er selbst Millionenangebote kategorisch ausschlägt. [Die Welt, 30.06.2018]
Diese Gitarre verfügt über einen extrem guten Klang. Sie ist mir sehr ans Herz gewachsen, deshalb ist es mir auch sehr wichtig, dass ich sie überallhin mitnehmen kann. [Der Standard, 22.06.2015]
Schichtleiter Joachim W[…], seit 30 Jahren am Druckwerk, bewundert rückblickend, dass es der Rotationsfamilie immer wieder gelang, das manchmal etwas eigensinnige Arbeitsgerät auf Trab zu bringen. »So richtig […] ist uns diese Maschine nie ans Herz gewachsen«, sagt er, »von 365 Nächten gab es vielleicht zwanzig, an denen mal nichts passierte«. [Der Tagesspiegel, 15.12.2003]

Thesaurus

Synonymgruppe
(gut) leiden können · gernhaben · leiden mögen · lieb gewonnen haben · ↗lieb haben · liebgewonnen haben · ↗liebhaben · ↗mögen · sympathisch finden  ●  ans Herz gewachsen (sein)  ugs., fig. · für (jemanden) etwas übrig haben  ugs., fig. · gewogen sein  geh. · gut ausstehen können  ugs. · in sein Herz geschlossen haben  ugs. · ins Herz schließen  ugs. · mit jemandem gut können  ugs. · mit jemandem können  ugs.
Assoziationen
Zitationshilfe
„ans Herz gewachsen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ans%20Herz%20gewachsen>, abgerufen am 14.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ans
anrüsten
anrußen
anrühren
anrühmen
ansäbeln
ansacken
ansäen
Ansage
Ansagedienst