ansatzweise

GrammatikAdverb
Worttrennungan-satz-wei-se (computergeneriert)
WortzerlegungAnsatz-weise

Thesaurus

Synonymgruppe
ansatzweise · ↗einigermaßen · im Ansatz · in (ersten) Ansätzen · in Grundzügen
Assoziationen
Synonymgruppe
ansatzweise · ↗bedingt · eingeschränkt · nur teilweise · unter Vorbehalt
Assoziationen
  • bis zu einem gewissen Grad(e) · ein Stück weit · in gewissem Maß(e) · in gewissem Rahmen · in gewissem Umfang · ↗teilweise · zum Teil  ●  in gewisser Hinsicht  Hauptform

Typische Verbindungen
computergeneriert

ahnen ausgleichen beantworten begreifen beherrschen einlösen entfalten erahnen erfüllen erkennbar erkennen funktionieren gelingen gerecht herankommen mithalten nachvollziehbar nachvollziehen sichtbar spürbar vergleichbar vergleichen vermitteln vermögen verstehen versöhnen verwirklichen vorhanden ähneln überzeugen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›ansatzweise‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zu unseren Zeiten hatte der FCK nicht ansatzweise eine solch schlechte sportliche und wirtschaftliche Bilanz.
Die Welt, 12.05.2004
Ansatzweise und zeitweilig kann es so etwas auch in einer ganzen Kommune geben.
Die Zeit, 07.07.1999, Nr. 27
Ansatzweise und zeitweilig kann es so etwas auch in einer ganzen Kommune geben.
Die Zeit, 01.07.1999, Nr. 27
Von Südostasiens Nationen mauserte sich Thailand am beachtlichsten von einer Kleptokratur zu einer ansatzweisen Demokratie.
Die Welt, 12.03.2001
Zitationshilfe
„ansatzweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ansatzweise>, abgerufen am 26.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ansatzstück
Ansatzstörung
Ansatzstelle
Ansatzrohr
Ansatzpunkt
ansauen
ansäuern
ansaufen
Ansaugdruck
ansaugen