anschließend

Grammatikpartizipiales Adverb
Worttrennungan-schlie-ßend (computergeneriert)
Grundformanschließen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

danach, hinterher

Thesaurus

Synonymgruppe
als Nächstes · anschließend · ↗danach · ↗darauf · ↗darauf folgend · ↗darauffolgend · ↗daraufhin · ↗folgend · ↗hernach · ↗hierauf · ↗hiernach · ↗hinterher · im Anschluss (an) · im Folgenden (= später) · in der Folge · ↗nach (...) · nachfolgend · ↗nachher · ↗nachträglich · ↗sodann · ↗später · ↗späterhin · ↗worauf · ↗woraufhin · zu einem späteren Zeitpunkt  ●  ↗dann  Hauptform · ↗darnach  veraltet · ↗alsdann  geh.
Assoziationen
  • danach · ↗fortan · in der Folge · ↗nach (...) · ↗seit (...) · seit damals · seit diesem Zeitpunkt · seit dieser Zeit · ↗seither · von (...) an · von da an · von dem Zeitpunkt an (als) · von diesem Zeitpunkt an  ●  ↗seitdem  Hauptform · ab da  ugs. · ↗fürderhin  geh., veraltet · ↗hinfort  geh., veraltet · von Stund an  geh., veraltend
  • Nachleben · Nachwehen · ↗Nachwirkung
  • bald darauf · einen Augenblick später · einen Moment später · etwas später · kurz danach · kurz darauf · kurze Zeit später · nach kurzer Zeit · nach wenigen Sekunden / Minuten · wenig später  ●  (die) Tinte (unter dem Vertrag) war noch nicht trocken (als ...)  literarisch
  • hinterher · im Nachgang · im Nachhinein · in der Nachbetrachtung  ●  ↗nachträglich  Hauptform · ↗a posteriori  geh., lat., bildungssprachlich · von späterer Hand  geh.
  • anschließende(r) · darauffolgende(r) · folgende(r) · nachfolgende(r) · nachstehende(r) · sich anschließende(r)  ●  ↗nächste(r)  Hauptform
  • als Folge dessen · ↗also · ↗dadurch · ↗danach · ↗daraufhin · ↗dementsprechend · ↗demgemäß · ↗demnach · ↗demzufolge · ↗deshalb · ↗folglich · im Folgenden · im Weiteren · im weiteren Fortgang · im weiteren Verlauf · in der Folge · in der Konsequenz · ↗infolgedessen · ↗insofern · ↗mithin · ↗nachdem · resultierend daraus · ↗somit
Synonymgruppe
anknüpfend · anschließend · ↗folgend · im Folgenden · im weiteren Verlauf · nachfolgend · nachkommend
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aussprache Diskussion Durchsuchung Empfang Feier Kapitalerhöhung Party Podiumsdiskussion Premierenfeier Pressekonferenz Schußwechsel Sicherheitsverwahrung Sicherungsverwahrung Tsunami begeben besuchen daran fliegen fliehen flüchten folgen gleich reisen reisten studieren wandern weilen weiterreisen weiterreisten zusammentreffen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›anschließend‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anschließend soll ein unabhängiger Rat entscheiden, wer bleibt und wer gehen muss.
Die Zeit, 05.10.2011 (online)
Anschließend studierte er an der HS für Architektur in Weimar.
Baumgartner, Gabriele u. Hebig, Dieter (Hg.): Biographisches Handbuch der SBZ/DDR - H. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 17009
Anschließend kehrten die meisten Helfer der internationalen Organisationen in das afrikanische Land zurück.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1993]
Anschließend noch 200 g Öl vorsichtig unter ständigem Rühren einlaufen lassen.
Schwarz, Peter-Paul (Hg.), Gepflegte Gastlichkeit, Wiesbaden: Falken-Verl. Sicker 1967, S. 302
Anschließend werde ich mich von Kopf bis Fuß waschen, denn das ist mal wieder sehr nötig.
Brief von Ernst G. an Irene G. vom 14.03.1942, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Zitationshilfe
„anschließend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/anschließend>, abgerufen am 21.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
anschließen
anschleppen
anschlendern
anschleifen
anschleichen
Anschliff
anschlurfen
Anschluß
Anschluss-Stelle
Anschluss-Strecke