anschraubbar

Grammatik Adjektiv
Worttrennung an-schraub-bar (computergeneriert)
Wortzerlegung anschrauben-bar

Verwendungsbeispiele für ›anschraubbar‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ergänzt wird der Horizontalständer, der auch beim Metallpolieren mit der Schwabbelscheibe gute Dienste leistet, durch einen anschraubbaren Schleiftisch mit verstellbarem Winkelanschlag.
Bernd Käsch, Heimwerker-Handbuch: Wiesbaden: Falken-Verlag Erich Sicker 1968, S. 28
Im 17./18. Jh. kommen ferner Hinterlader mit Kipplauf und Windbüchsen mit Luftbehälter im Kolben oder in einem anschraubbaren Behälter vor.
o. A.: Lexikon der Kunst - W. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1994], S. 31337
Zitationshilfe
„anschraubbar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/anschraubbar>, abgerufen am 04.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Anschovispaste
anschnorren
Anschnitt
anschneien
anschneiden
anschrauben
Anschreibebogen
anschreiben
Anschreiber
anschreien