ansonst

GrammatikKonjunktion
Worttrennungan-sonst (computergeneriert)
eWDG, 1967

Bedeutung

schweizerisch, österreichisch, papierdeutsch sonst, andernfalls
Beispiel:
die Ablieferung hat bis zum 1. April zu erfolgen, ansonst Strafanzeige erfolgt
Zitationshilfe
„ansonst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ansonst>, abgerufen am 19.11.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ansohlen
ansocken
ansitzen
Ansitz
Ansinnen
ansonsten
anspannen
Anspänner
Anspannung
ansparen