ansteuern

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungan-steu-ern (computergeneriert)
Wortzerlegungan-1steuern1
Wortbildung mit ›ansteuern‹ als Erstglied: ↗Ansteuerung
eWDG, 1967

Bedeutung

auf etw. zu steuern, etw. zum Ziel nehmen
Beispiele:
das Ufer ansteuern
die Bucht, den (Flug)hafen, eine Insel, Stadt ansteuern
das Schiff, Flugzeug steuert die Küste an
umgangssprachlich, scherzhaft, bildlich
Beispiel:
ein Lokal ansteuern

Thesaurus

Synonymgruppe
(sich) bewegen (nach) · ↗(sich) nähern · ansteuern · ↗näherkommen · zugehen auf
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • (sich) heranschieben · (sich) langsam nähern · (sich) nach vorne schieben · langsam näherkommen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Airline Airport Ausweichflughafen Bildpunkt Billigflieger Box Bus Campingplatz Ferienziel Flughafen Flugplatz Hafen Monitor Parkplatz Pixel Rastplatz Reiseziel Rekordergebnis Rekordjahr Tankstelle Transistor Zapfsäule Ziel Zielort direkt gezielt schnurstracks steuern zielsicher zielstrebig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›ansteuern‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann steuerte sie tatsächlich den freien Platz neben mir an.
Die Zeit, 13.02.2012, Nr. 07
Dort angelangt, werden sie aus eigener Kraft ihre exakt auf einander abgestimmten Positionen ansteuern.
Die Welt, 08.06.2000
Ihre Männer haben sich nicht hingesetzt, drehen jetzt ab und steuern einen benachbarten Raum an.
Noll, Ingrid: Ladylike, Zürich: Diogenes 2006, S. 66
Ohne daß es seine Absicht gewesen war, hatte er den höchsten Punkt weit und breit angesteuert.
Schulze, Ingo: Simple Storys, Berlin: Berlin-Verl. 1998, S. 72
Nun steuerten die Kanus zur letzten ausgedehnten Landfahrt die Ufer an.
Rangnow, Rudolf: Tropenpracht und Urwaldnacht, Braunschweig: Gustav Wenzel & Sohn 1938 [1938], S. 149
Zitationshilfe
„ansteuern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ansteuern>, abgerufen am 25.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
anstemmen
Anstellungsvertrag
Anstellungsverhältnis
Anstellungsurkunde
anstellungsfähig
Ansteuerung
Anstich
anstiefeln
Anstieg
Anstiegszeit