Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

antelefonieren

Grammatik Verb · telefoniert an, telefonierte an, hat antelefoniert
Worttrennung an-te-le-fo-nie-ren
Wortzerlegung an-1 telefonieren
eWDG

Bedeutung

umgangssprachlich jmdn. telefonisch anrufen
Beispiele:
er hat mich gestern antelefoniert
wann hat er bei dir antelefoniert?
schweizerisch, umgangssprachlich jmdm. antelefonieren

Thesaurus

Synonymgruppe
(ein) Telefongespräch führen · anrufen (jemanden / bei jemandem) · telefonisch in Kontakt treten · telefonisch kontaktieren  ●  telefonieren (mit)  Hauptform · (jemanden / bei jemandem) antelefonieren  ugs., schweiz. · (sich) ans Telefon hängen  ugs. · anklingeln (bei)  ugs. · durchklingeln (bei jemandem)  ugs. · durchrufen  ugs. · ein Telefon geben  ugs., schweiz. · zum Hörer greifen  ugs.
Oberbegriffe
  • (das) Wort richten (an) · (den) Kontakt suchen (mit) · (jemanden) ansprechen (in einer Sache) · (sich) in Verbindung setzen mit · (sich) richten (an) · (sich) wenden (an) · Kontakt aufnehmen (mit) · herantreten (an) · in Kontakt treten (mit) · kontakten · vorstellig werden (bei)  ●  kontaktieren Hauptform
Unterbegriffe
Assoziationen
  • Funkfernsprecher · Funktelefon · Handtelefon · Mobilfunktelefon · Taschentelefon  ●  Handy Hauptform, Scheinanglizismus · Mobiltelefon Hauptform · Ackerschnacker ugs. · Gurke ugs. · Natel ugs., Markenname, schweiz.
  • (das) Wort richten (an) · (den) Kontakt suchen (mit) · (jemanden) ansprechen (in einer Sache) · (sich) in Verbindung setzen mit · (sich) richten (an) · (sich) wenden (an) · Kontakt aufnehmen (mit) · herantreten (an) · in Kontakt treten (mit) · kontakten · vorstellig werden (bei)  ●  kontaktieren Hauptform
  • Anruf · Telefonanruf · Telefonat · Telefongespräch · Telefonkontakt · telefonischer Kontakt  ●  Call engl. · Telefon schweiz. · fernmündliches Gespräch veraltet · telefonischer Anruf ugs., scherzhaft

Verwendungsbeispiele für ›antelefonieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich telefonierte die Hochschule an; dort hatte man keine Ahnung. [Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1935. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1935], S. 19]
Kuntner hat sofort die Landesregierung in Graz antelefoniert, weil man doch zusammen den Arnold überraschen musste. [Der Tagesspiegel, 21.02.2004]
Ich möchte sie nicht vergessen, wenn ich jetzt mit irgendeiner Bandwurmnummer über Glasfiberkabel und Satelliten die windigsten Ecken der Welt antelefonieren kann. [Der Tagesspiegel, 03.10.2000]
Anna Mey, die Sekretärin der TH, telefonierte nach vielmonatiger Pause an, ob sie uns einmal besuchen dürfe. [Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1936. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1936], S. 122]
Am Samstag Abend (5. V) telefonierte überraschend Mackie Kahane an (H. verstand seinen Namen nicht. [Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1956. In: ders., So sitze ich denn zwischen allen Stühlen, Berlin: Aufbau-Verl. 1999 [1956], S. 927]
Zitationshilfe
„antelefonieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/antelefonieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
anteilsmäßig
anteilslos
anteilmäßig
anteillos
anteilig
antesten
antezedent
antezedieren
anthologisch
anthrazitfarben